Bild von A. Savin (Creativ Commons)
Bild von A. Savin (Creativ Commons)

press to zoom

press to zoom

press to zoom
Bild von A. Savin (Creativ Commons)
Bild von A. Savin (Creativ Commons)

press to zoom
1/9

POTSDAM

STADTHAUS

2022

Im Herzen von Potsdam befindet sich in der Friedrich-Ebert-Straße 79 das historische Stadthaus, das bis heute der Hauptsitz der Stadtverwaltung und des Oberbürgermeisters ist. Von 1902 wurde das Regierungsgebäude bis 1907 vom Architekten Paul Kieschke gebaut. Die bis heute originale Vasenverzierung am Dach hat durch Verwitterung über die Jahre stark gelitten und war nun sanierungsbereit. Von der Baudenkmalpflege Roland Schulze GmbH werden diese Vasen saniert und aufgearbeitet. Für den Rückbau wurden wir beauftragt.

Carsten Pflug und Sven Neumann entschieden sich für die neue ICS Kettensäge 695XL. Mit einer Schnitttiefe von 50 cm und einer Schnittfläche von bis zu 0,4qm war die 695XL das richtige Werkzeug für den Job. Im Vergleich zum sonst üblichen Sandstein aus dem sächsischen Elbsandsteingebirge, wurden diese Vasen aus dem härteren polnischen Sandstein gefertigt. So wurden in 6 Tagen 12 Vasen entfernt, die nach ihrer Aufarbeitung wieder über den Dächern von Potsdam thronen.